Linksammlung – Alles was du zur DSGVO unbedingt wissen musst

Links - Alles was du zur DSGVO unbedingt wissen musst

Die ab Mai 2018 in Kraft tretende Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) beschäftigt aktuell nahezu jedes Unternehmen. Insbesondere auch jeden, der online aktiv ist und Kundendaten verarbeitet. Ganz egal ob du nun Blogger mit einem Newsletter bist oder einen Onlineshop betreibst, die DSGVO geht uns alle an. Mit ihr kommen auch Unsicherheiten auf, daher habe ich hier eine Liste hilfreicher Artikel zusammengetragen, damit du dich umfassend informieren kannst und dein Unternehmen mit der neuen Verordnung konform gehen kann.

Weiterlesen

Erfahrungsbericht: Pinterest Traffic – Boardbooster oder Tailwind

Erfahrungsbericht - Pinterest Traffic mit Boardbooster oder Tailwind

Pinterest gilt als Traffic-Wunder und Traffic ist das A und O für eine Website, daher habe ich im Januar mein Pinterest-Konto für Content Füchsin erstellt. Zur Auswahl standen mir dann für die Optimierung meiner Pinterest-Aktivitäten zwei bekannte Tools: Boardbooster oder Tailwind. Beide habe ich kostenlos getestet, um zu entscheiden, welches Tool für mich sinnvoll ist. Nachfolgend berichte ich von meinen Erfahrungen, um dir bei der Entscheidung zu helfen, wenn du Pinterest ebenfalls für dein Content Marketing nutzen möchtest.

Weiterlesen

Was Newsletter unbeliebt macht und wie du diese Fehler vermeidest

Welche Fehler du bei Newslettern vermeiden solltest

Newsletter sind nach wie vor ein wichtiges und effektives Marketing-Instrument. Fast alle Marketing-Experten preisen E-Mail-Marketing als wahre Goldgrube des Content-Marketings an. Obwohl ich den Nutzen nicht abstreite, im Gegenteil, vertrete ich dennoch eine eher unpopuläre Meinung: Ich mag keine Newsletter. Warum ich mich damit schwer tue und wie das mit deinem Erfolg im E-Mail-Marketing zusammenhängt, verrate ich dir hier.

Weiterlesen

Call to Action richtig auf deiner Website einsetzen, inklusive Pop-Ups

Call to Action richtig einsetzen inklusive Pop-Ups

Wenn du dich mit Online Marketing beschäftigst, wird dir der Begriff Call to Action sicher bereits begegnet sein. Häufig begegnet man diesen in Form von Pop-ups auf Websites und Blogs. Bestimmt kennst du solche Aufforderungen auch, z. B. für Newsletter-Anmeldungen. Im Prinzip eine feine Sache, aber mit Bedacht einzusetzen, wenn du deine Besucher nicht vergraulen willst.

Weiterlesen

Warum du produktiver wirst, wenn du deinem inneren Rhythmus folgst

Es ist 7 Uhr morgens und der Wecker klingelt. Es ist nicht der Erste und nicht der Zweite, sondern bereits der dritte Wecker, den ich zum Verstummen bringe. Aber selbst dann quäle ich mich noch mühsam aus den Federn, um den Tag zu starten. Kommt dir das bekannt vor?

Kein Wunder also, das du nicht energiegeladen um 9 Uhr am Schreibtisch sitzen und geniale Ideen ´raushauen kannst. Zeit ist ein kostbares Gut und will gerade für dich als Unternehmer sinnvoll geplant und strukturiert sein, damit du produktiver bist und deine Projekte maximal vorantreiben kannst. Das funktioniert am besten, wenn du auf deinen inneren Rhythmus hörst.

Weiterlesen